EM-Keramik Bänder


EM- Keramik Halsband

EM- Keramik- Pipes

 

Eingearbeitet in ein Paracord Halsband

Farben Typ 3/ Typ2, 1, Micro und Stärken frei wählbar, Einarbeitung von Beads möglich und verschiedene Verschlussvarianten: Schiebeknoten(Bild 6), Schiebeknoten mit Cobra oder Kordelstopper (Bild 5)

Bitte unter Anmerkungen zur Bestellung die Variante und die Farben mit angeben:
Variante 1 - Bild 1 -  2 Farben + evtl Grundfarbe 

Variante 2 - Bild 2 - 3 Farben davon eine Grundfarbe

Variante 3 - Bild 3 - 3 Farben davon eine Grundfarbe
Variante 4 - Bild 4 - 3 Farben davon eine Grundfarbe

 

Ohne Angabe von einer Variante und ParachuteCord Typ, verwenden wir Variante 1 und Typ 3 ParachuteCord.


Der Hals- und Kopfumfang, sowie die Verschlussart wird bei allen Varianten benötigt. Die Grundfarbe ist die Farbe mit dem Verschluss.

15,00 €

  • verfügbar
  • 10 -12 Tage Lieferzeit

Bei den Pipes handelt es sich nicht um die effektiven Microorganismen selber, sondern um die bioenergetische Information dieser.

Die Keramikperlen(- Pipes) bestehen aus fermentiertem Ton, worin effektive Microorganismen eingearbeitet sind. Die Veränderung des Tons bleibt durch die Fermentierung erhalten. Durch das Einbrennen wird die Information der effektiven Microorganismen nicht geschädigt und bleibt ebenfalls erhalten. Die Keramik bewirkt durch ihre natürliche Fähigkeit einen Ionenaustausch. Diese Informationen im Ton werden weiter gegeben. Auch bekommt der Ton durch das Einbrennen eine andere Dichte und dadurch eine höhere Schwingung. 
Den Pipes wird eine positive magnetische Resonanz, langwellige Infrarotstrahlen, Energetisierung und Antioxidation nach gesagt. Die Wirkung der Pipes nutzt sich nicht ab, sie müssen aber regelmäßig gereinigt werden.
Auch Migränepatienten tragen eine Halskette mit den Pipes und geben eine deutliche Besserung an - sie sind sehr vielseitig einsetzbar.
Bei Hunden wird unter anderem von Ausgeglichenheit, Stärkung des Immunsystems verbesserte Vitalität und dem allgemeinen Wohlbefinden beobachtet.

 

Da es nichts Greifbares ist, ist es für viele Menschen nicht verständlich. Aber die zahlreichen Erfahrungsberichte sprechen für sich. 
Genauso wie bei dem Chemiezeugs, kann der Hersteller keine Garantie auf einen Wirkung geben. Aber das wird man nirgends finden. Wie bei allem - bei dem einen wirkt es, bei dem anderen nicht.

 

Das Ganze hat aber nichts mit "Glauben" zu tun- oder habt ihr schon mal einen Hund oder ein anderes Tier gesehen, die an so einen Mist glauben? Da kann der Mensch glauben was er will, er hat keinen Einfluss auf die Wirkung.
 

EM- Keramik wird von vielen Hunden getragen und vielseitig eingesetzt.

Da Ungeziefermittel Biozide sind, die EM- Bänder denen mit Bernstein ähneln und es bisher keine Zulassungen für diese gibt, werden wir diese nicht als solche deklarieren.

 

Warum die Pipes nicht als Anti-Zecken Mittel deklariert werden dürfen.....
Sie werden so vielfältig eingesetzt, die Verwendung an Hunden ist ein minimaler Teil davon, und ein Anti-Zecken Mittel ist ein Biozid und somit wären alle weiteren Anwendungsgebiete unter einem Biozid deklariert, was den Anwendungsbereich der Pipes extrem einschränken würde.

 

Eine gesonderte Benennung wird hier daher nicht stattfinden, es kann sich jeder seinen Teil dazu denken, wir benutzen sie erfolgreich bei 5 Hunden ;-)

Jeder kann sich selber überlegen was er möchte, und ob er eine harmlosere Variante probieren möchte.

 

 

Pflege:
Alle 2-3 Wochen sollte man sie mit klarem Wasser abspülen, auch dürfen sie bei starken Verschmutzungen mit einer Büste gereinigt werden und können in der Sonne oder unter einer Rotlichtlampe trocknen. 
Die EM- Keramikperlen sollten auf der Haut/ dem Fell anliegen.
Zu der Tragedauer gibt es unterschiedliche Aussagen, die einen sagen, das sie möglichst dauerhaft getragen werden sollen und wenn sie für kurze Zeit abgenommen werden, beeinträchtigt es die Wirkung nicht.
Andere ziehen sie nur beim Spaziergang an und haben eine ausreichende Wirkung. Anfangs sollten sie für ca 4 Wochen dauerhaft getragen werden. Bitte probieren sie das bei ihrem 4- Beiner aus, da man keine pauschale Angaben dazu machen kann.

Maximal 8 EM Keramikperlen sind an einem "Band", das reicht auch für die Wirkung an einem großen Hund aus, mehr sollten nicht verwendet werden, da dies Unruhe auslösen kann. Zudem dürfen sie nicht bemalt werden, da sich dadurch die Poren verschließen und die Schwingung gestört wird.

Weitere Informationen über die Microorganismen lesen sie hier- es bleibt die Frage offen ob es gegen Ungeziefer wie Zecken wirkt- dazu kann man aber sehr leicht googeln ;-)

Zum Thema Zecken:
Zecken reagieren auf Geruch, jedes Tier hat einen anderen Säurehaushalt auf der Haut, was anziehend oder abwehrend gegen die Zecken wirkt. Wird z.B. das Futter umgestellt oder irgendetwas anderes gegeben, kann die Reaktion der Zecken sich bereits ändern. 
Eine Kombination aus verschiedenen Dingen kann auch eine Änderung bringen- diese Kombination benutzen wir erfolgreich- einerseits bekommen die Hunde Knoblauch (auf geringe Mengen achten um eine Überdosierung, toxischen Shock, zu vermeiden!) und Bierhefe und den Rest dürft ihr euch wieder denken :-)


Wie bei allem- es wirkt nicht bei jedem Tier, somit kann auch keine Wirkung garantiert werden ;-)