Messanleitung

Der Hundehals hat ganz unterschiedliche Dicken und somit kommt es zu unterschiedlichen Maßen von Halsbändern.
Am einfachsten ist es, ein vorhandenes Halsband zu nehmen und das Innenmaß im geschlossenem (!) Zustand zu messen.

So sieht man es auch sehr gut auf dem Bild. 

Wenn es flach auseinander auf dem Tisch liegt, kommt ein völlig anderes Maß heraus.

Nur für ein Zugstopphalsband wird ein weiteres Maß benötigt:
Der Kopfumfang inklusive der Ohren wird sehr knapp bemessen, denn da muss das Halsband im lockeren Zustand drüber passen.